Stadt Bern - Begrenzte Anzahl Parkplätze für Anlässe

Einsatzzentrale Kantonspolizei Bern
Einsatzzentrale Kantonspolizei Bern (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Samstag finden im Raum Wankdorf mehrere Sportveranstaltungen, ein Konzert sowie Abbauarbeiten der Landwirtschaftsmesse Agrama statt. Aufgrund der beschränkten Anzahl Parkplätze wird Besucherinnen und Besuchern die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Am Samstag, 8. Dezember 2018, finden im Bereich Grosse Allmend in Bern Abbauarbeiten der Landwirtschaftsmesse Agrama statt. Am selben Tag spielt der SC Bern in der Postfinance Arena gegen die Rapperswil Jona Lakers und der BSC Young Boys empfängt im Stade de Suisse den FC Thun zum Derby. Zudem findet in der Festhalle an der Papiermühlestrasse ein Konzert von Andreas Gabalier statt.

Vor dem Hintergrund der erwarteten hohen Besucherzahl der Veranstaltungen ist im Raum Wankdorf mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Gleichzeitig ist die Anzahl der Parkplätze aufgrund der Abbauarbeiten der Landwirtschaftsmesse zusätzlich beschränkt. Wegen der anhaltenden Niederschläge kann zudem die Kleine Allmend nicht wie sonst üblich als Parkraum genutzt werden.

Die Kantonspolizei Bern empfiehlt Besucherinnen und Besuchern der Anlässe deshalb, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Personen, die dennoch mit dem Auto anreisen, werden gebeten, die Anweisungen der Verkehrsdienste zu befolgen und die offiziellen Parkplätze zu benutzen.