Benachrichtigungen verwalten

Sommeri TG - Vortritt missachtet und mit Lieferwagen kollidiert

(Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einer Kollision in Sommeri wurde am Donnerstagabend eine Autofahrerin mittelschwer verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war die 19-jährige Autofahrerin kurz vor 20.45 Uhr von Hefenhofen auf der "Morgentau" in Richtung Oberaach unterwegs. Als sie die Hauptstrasse überqueren wollte, kam es zur Kollision mit dem Lieferwagen eines vortrittsberechtigten, 24-jährigen Lenkers, der von Amriswil in Richtung Sommeri unterwegs war.

Der Lieferwagen kippte nach der Kollision auf die Seite. Der Lenker und sein Beifahrer blieben unverletzt. Das Auto der Unfallverursacherin kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand.

Die Autofahrerin wurde beim Unfall mittelschwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. Für die Fahrbahnreinigung musste das Tiefbauamt aufgeboten werden.

Die beiden Insassen im Lieferwagen blieben unverletzt.
Die beiden Insassen im Lieferwagen blieben unverletzt. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)
Die aktuellsten Fussball Infos

Die aktuellsten Fussball Infos

Top News

News-Ticker