Nidfurn - Brandfall in leerem Haus

Das Haus wird aktuell renoviert.
Das Haus wird aktuell renoviert. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Dienstag, 08.01.2019, ca. 18.50 Uhr, ereignete sich an der Hauptstrasse in Nidfurn aus noch ungeklärten Gründen ein Brandfall in einem leerstehenden Wohnhaus, welches sich zurzeit im Umbau befindet.

Ein Passant meldete dem Feuerwehrnotruf, dass ein älteres Wohnhaus brenne. Die alarmierte Feuerwehr Kärpf konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Am Haus entstand grosser Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Ursache wird untersucht. Die Schadensumme kann momentan noch nicht beziffert werden. Von Feuerwehr und Polizei standen ca. 50 Personen im Einsatz. Der Verkehr musste via Haslen umgeleitet werden.

Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun.
Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)