Alle News zum Coronavirus
Luzern

Heftiger Crash in Daiwil LU - Überholmanöver geht schief - Auto fährt in Traktor

In Daiwil LU kam es heute morgen früh zu einem heftigen Crash.
In Daiwil LU kam es heute morgen früh zu einem heftigen Crash. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am Montagmorgen ereignete sich bei Daiwil ein Verkehrsunfall. Ein Mann ist mit seinem Auto nach einem Überholmanöver auf einen vorausfahrenden Traktor aufgefahren. Der Lenker wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen (17. August 2020), kurz nach 05.30 Uhr, auf der Menznauerstrasse. Nach einem Überholmanöver fuhr ein Lenker mit seinem Auto in einen vorausfahrenden Traktor.

Der Lenker wurde vom Rettungsdienst 144 zur Kontrolle in das Spital gebracht. An der Unfallstelle ist Motorenöl ausgelaufen.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Willisau-Gettnau. Für Reinigungs- und Bergungsarbeiten musste die Strasse vorübergehend einspurig geführt werden.