Genf GE - Mann in Wohnung erschossen

(Bildquelle: Geoffrey Fairchild (CC BY 2.0) - (Symbolbild))

Am Freitagmorgen fand die Polizei in einer Wohnung in Genf einen Mann, der mit einer Schusswaffe getötet wurde.

Am Freitag ging in der Notrufzentrale ein Anruf ein, dass in einer Wohnung in Genf in der Rue Le-Corbusier, Schüsse gefallen sind. Mehrere ausgerückte Polizeipatroullien fanden das Opfer und den mutmasslichen Schützen dort vor.

Der Schütze hatte mehrere Stichwunden am Körper und wurde ins Spital gebracht. Sein Zustand ist lebensbedrohlich.

Die Staatsanwaltschaft hat die Untersuchungen zum Hergang und den Umständen der Tat eröffnet.