Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Unfall in Schindellegi SZ – Motorradlenker bei Selbstkollision verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Sonntag, 13. September 2020, erlitt ein Motorradlenker bei einer Selbstkollision in Schindellegi mittelschwere Verletzungen.

Der 36-Jährige fuhr um 10.30 Uhr auf der Pfäffikonerstrasse bergwärts, als er in einer Kurve die Beherrschung über sein Fahrzeug verlor und stürzte. Der Rettungsdienst brachte den Verunfallten in Spitalpflege.