Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Schwellbrunn AR – Betrunken heftigen Unfall verursacht

angerichteter Schaden in Schwellbrunn
angerichteter Schaden in Schwellbrunn (Bildquelle: Kantonspolizei AR)

Am Samstag, 13. Juni 2020, kam es in Schwellbrunn, Tobel zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden.

Um 03:20 Uhr lenkte ein 29-jähriger Mann seinen Lieferwagen talwärts, übersah ein abgestelltes Fahrzeug und kollidierte mit diesem. In der Folge wurde das abgestellte Fahrzeug auf einen Vorplatz einer Liegenschaft geschoben, wo es zu weiteren Kollisionen mit zwei parkierten Fahrzeugen kam.

Der Lenker des Lieferwagens war alkoholisiert. Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. Personen wurden nicht verletzt. An allen Fahrzeugen und an der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden.