Alle News zum Coronavirus
Fürstentum Liechtenstein

Planken FL - Alkoholisiert Unfall gebaut und abgehauen

Der Lenker konnte ermittelt werden.
Der Lenker konnte ermittelt werden. (Bildquelle: Landespolizei Fürstentum Liechtenstein)

Alkoholisiert gegen Eisenpfosten gefahren. Am Freitag 21. Februar 2020, um 23.20 Uhr, fuhr ein Autolenker in Planken auf der Dorfstrasse bergwärts.

Aufgrund mangelnder Aufmerksamkeit und einem nicht fahrfähigen Zustand, infolge Alkoholkonsum, fuhr der Autofahrer gegen einen Eisenpfosten.

Der Unfallverursacher verliess den Unfallort ohne anzuhalten. Der fehlbare Autolenker konnte zwischenzeitlich ausgeforscht und eine Blutentnahme angeordnet werden. Verletzt wurde niemand.

Der Begrenzungspfosten wurde gänzlich aus der Verankerung gerissen. Am Auto entstand ein beträchtlicher Sachschaden.