[Update] Plainpalais GE - Vermisster Mann (42) tot aufgefunden

(Bildquelle: Kantonspolizei Genf)

Seit Mittwoch, 6. März 2019 wurde der 42-jährige Guillaume R.-F. aus Genf-Plainpalais vermisst. Nun gibt es Gewissheit: Der Mann lebt nicht mehr.

Der seit Mittwoch vermisste 42-Jährige aus Genf-Plainpalais wurde tot aufgefunden.

Ursprungsmeldung vom 7. März 2019

Am Mittwoch, 06.03.2019 um 7 Uhr verliess Guillaume R.-F. sein Zuhause in Plainpalais mit dem Fahrrad (VTC BMC schwarz). Um 10.45 Uhr wurde der 42-Jährige auf dem Velo auf der Route de Drize gesehen, als er vom Place du Rondeau in Richtung Frankreich fuhr. Seither fehlt von ihm jede Spur. Obwohl der Mann in der Schweiz lebt, reist er regelmässig an die Ufer der Arve, auf den Salève und um Collonges-sous-Salève herum.

Signalement: Guillaume R-F. (geb. am 23.01.1977) ist 176 cm gross und korpulent. Er hat graugrüne Augen und ein kurzer, rassiger Haarschnitt. Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug er einen dunklen Parka, dunkle Jeans und braune, hohe Schuhe.

Zeugenaufruf

Alle Zeugen, die Guillaume gesehen haben, werden gebeten, die Polizei Justizzentrum Genf unter + 41 (0)22 427 75 10 zu kontaktieren oder sich bei der nächsten Polizeistation zu melden.

genf