Benachrichtigungen verwalten

Mainz/Wiesbaden - Von der 14-jährigen Susanna fehlt jede Spur

(Bildquelle: Kriminalpolizei Wiesbaden)

Die Polizei sucht intensiv nach einer 14-jährigen Jugendlichen aus Mainz.

Seit dem 22.05.2018 ist die 14-jährige Susanna F. aus Mainz vermisst. Zu diesem Zeitpunkt hielt sich die Jugendliche in der Wiesbadener Innenstadt mit Freunden auf. Sie sollte am Abend des 22.05.2018 zurück in die elterliche Wohnung kehren, was sie jedoch nicht tat. Aufgrund gesundheitlicher Probleme ist eine Gefahr für die Jugendliche nicht ausgeschlossen.

Bekannte Anlaufadressen sind die Innenstadt Wiesbaden (insbesondere die Kirchgasse und der Platz der Deutschen Einheit) sowie der Hauptbahnhof Wiesbaden. Die bekannt gewordenen Örtlichkeiten wurden durch die Polizei ohne Ergebnis kontrolliert. In diesem Zusammenhang kam gestern Nachmittag im Bereich von Wiesbaden-Erbenheim auch ein Polizeihubschrauber mit einem Suchauftrag zum Einsatz.

Es gibt darüber hinaus Hinweise, dass sie in Begleitung unterwegs ist und sich möglicherweise auf dem Weg ins Ausland befindet.

Beschreibung: Susanna ist 1,50 Meter groß, kräftig, hat dunkelbraune Augen, trägt dunkle lange, meist offene Haare und ist in der Regel geschminkt. Bekleidet ist sie mit schwarzen Jeans, schwarzen Schuhen, einem schwarzen Cardigan und einem weißen Top.

Zeugenaufruf

Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0611) 345-3333 zu melden.

Artikelfoto: Kriminalpolizei Wiesbaden

Die neuesten Eishockey News

Die neuesten Eishockey News

Top News

News-Ticker