Luzern

Luzern LU - Verkehrsbehinderungen am Frauenstreiktag erwartet

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am Frauenstreiktag am 14. Juni findet in Luzern unter anderem eine Laufkundgebung statt. Es könnte im Feierabendverkehr im Bereich der Seebrücke temporär zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Am Freitag, 14. Junil 2019, findet der schweizweite Frauenstreiktag statt. Auch in Luzern sind diesbezüglich Aktivitäten geplant. Unter anderem wird eine bewilligte Laufkundgebung durchgeführt, die um ca. 16.30 Uhr beim Theaterplatz beginnt. Die Marschroute führt unter anderem über den Schwanenplatz und die Seebrücke zur Bahnhofstrasse. Es ist daher zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr temporär mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Der Theaterplatz wird von der Verzweigung Hirschengraben/Hirschmattstrasse bis zur Verweigung Bahnhofstrasse/Theaterstrasse von 10.00 bis 19.30 Uhr für jeglichen Durchgangsverkehr gesperrt. Die Taxistandplätze vor dem Theater werden verschoben.