Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Kanton Schwyz - Drei bestätigte Fälle von Coronavirus

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: TickerMedia)

Im Kanton Schwyz sind drei bestätigte Fälle des neuen Coronavirus aufgetreten. Auch der Referenztest des Genfer Labors hat den Erstbefund in allen drei Fällen bestätigt. Die Patienten sind unabhängig voneinander erkrankt.

Am Dienstagabend, 3. März 2020, ist ein erster Coronafall im Kanton Schwyz bestätigt worden. In der Zwischenzeit sind zwei weitere Fälle dazugekommen.

Es handelt sich um einen Mann und um zwei Frauen im Alter von 26, 43 und 55 Jahren. Eine Person ist im Spital Schwyz hospitalisiert und zwei Personen befinden sich in betreuter Quarantäne zu Hause. Allen drei Personen geht es den Umständen entsprechend gut.

Zurzeit wird geprüft, ob weitere Personen Kontakt mit den Patienten hatten. Diese werden über die Verhaltens- und Quarantänemassnahmen instruiert.

Das Bundesamt für Gesundheit stellt umfangreiches Informationsmaterial zu Präventionsmassnahmen und richtigem Verhalten bei Verdachtsfällen zur Verfügung.

Informationen zum Coronavirus: