Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Goldau SZ - Lieferwagen stark überladen und nicht betriebssicher

Der Lieferwagen wurde aus dem Verkehr gezogen.
Der Lieferwagen wurde aus dem Verkehr gezogen. (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Einer Polizeipatrouille fiel am Donnerstag, 22. August 2019, um 14.45 Uhr auf der Autobahn A4 in Goldau ein Lieferwagen auf und sie unterzog das Fahrzeug einer Kontrolle.

Das zulässige Gesamtgewicht des Lieferwagens von 3,5 Tonnen wurde aufgrund der grossen Zuladung um 580 Kilogramm überschritten. Zudem stellte sich heraus, dass die Ladung ungenügend gesichert war und das Fahrzeug diverse Mängel aufwies.

Nach einer Inspektion durch das Verkehrsamt Schwyz wurde der Lieferwagen als nicht betriebssicher eingestuft, die Weiterfahrt untersagt und die Schweizer Kontrollschilder eingezogen.

Der 40-jährige Lenker wird zur Anzeige gebracht.