Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Innerrhoden

Appenzell AI – Kollision zwischen Auto und Fahrradfahrer

Unfallstelle in Appenzell
Unfallstelle in Appenzell (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Innerrhoden)

Der 20-jährige Fahrradfahrer verletzte sich an beiden Armen.

Am Donnerstagmittag (25.06.2020) fuhr eine 23-jährige Frau auf der Rütistrasse und bog dann nach links in die Entlastungsstrasse Richtung Enggenhütten ein. Dabei übersah sie einen von der Entlastungsstrasse in die Rütistrasse abbiegenden Fahrradfahrer, weshalb es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Der 20-jährige Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich dabei an beiden Armen. Er wurde mit der Ambulanz vom Spital Appenzell geborgen.