Alle News zum Coronavirus

Kufstein – Brandereignis mit Todesfolge

(Bildquelle: kropekk_pl (CC0) - (Symbolbild))

Am 05.04.2020 wurde gegen 05.30 Uhr ein Brand in einem Mehrparteienhaus in Kufstein gemeldet.

Durch die Einsatzkräfte konnte in der Wohnung, in der es aus bislang unbekannter Ursache zum Brandausbruch kam, die 88-jährige Bewohnerin regungslos aufgefunden werden. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Frau in das BKH Kufstein verbracht, wo sie jedoch noch vor Eintreffen im Krankenhaus verstarb.

Die 14 weiteren Bewohner des Mehrparteienhauses blieben durch den Brand unverletzt. Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden.