[Update] Canobbio TI - Carmelo Adriano B. (16) gefunden

04.12.2017 14:35 | Von: bag

Seit Sonntag, 3.12.2017 wurde in Canobbio ein Jugendlicher vermisst. Der 16-jährige Carmelo Adriano B. wohnt in Grand-Lancy GE und wollte seine Freundin im Tessin besuchen. Mittlerweile ist der Vermisste wieder da. Es geht ihm gut.


Der 16-jährige Carmelo Adriano B. verschwand am Sonntag, 3. Dezember 2017 um 13.30 Uhr aus Canobbio. Seither fehlt vom Italiener, der in Grand-Lancy GE wohnt, jede Spur. Der Jugendliche wollte sich mit seiner Freundin Anna C. treffen, die nun ebenfalls seit Sonntag vermisst wird (wir berichteten).

Personenbeschreibung: Carmelo Adriano ist schlank und 1,78 m gross. Er hat eine helle Hautfarbe, hellgrüne Augen und dunkelblonde, kurze wellige Haare. Er spricht Italienisch und Französisch.

Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug der 16-Jährige ein grauer Kapuzen-Pollover, ein grün gestreiftes Rollkragen-T-Shirt, helle Jeans, eine dunkelblaue Winterjacke und hellgraue Nike-Schuhe. Zudem hat er eine rote Baseballtasche mit amerikanischer Inschrift dabei.

Zeugen gesucht

Wer Hinweise zum Vermissten machen kann, wird gebeten, sich mit dem Kantonalen Polizeikommando unter der Telefonnummer 0848 25 55 55 in Verbindung zu setzen.

Update vom 4. Dezember 2017

Der 16-jährige Carmelo Adriano B., welcher seit Sonntag vermisst wurde, ist wohlauf. Er wurde unversehrt angetroffen. Nähere Angaben zum Vermisstenfall gibt die Polizei nicht bekannt.

Artikelfoto: Kantonspolizei Tessin

Polizeinews Kategorie Top, Zeugenaufrufe Genf, Vermisst Genf, Fahndung Genf, Zeugenaufrufe TI, Vermisst TI, Fahndung TI, Top -FRONT Vermisstmeldung, Zeugenaufrufe, Fahndungen