Genf GE - Vermisste Frau (37) ist nach Hause zurückgekehrt

Erfreuliche Nachrichten aus dem Kanton Genf GE. Der als vermisst gemeldeten Fatimata Nanchen Sanou geht es gut. Sie ist nach Hause zurückgekehrt.

Seit Mittwoch, 26. Oktober 2016, wurde Fatimata Nanchen Sanou vermisst. Die 37-jährige Frau aus Burkina Faso verliess ihren Arbeitsplatz in Genf am frühen Nachmittag ohne irgendwelche Details zu nennen.

Am Folgetag ist die Vermisste wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Weitere Details werden aus Rücksicht gegenüber den Angehörigen nicht gemacht.

Die Genfer Polizei dankt allen, die sich an der Suche beteiligt haben.