Benachrichtigungen verwalten

Zürich ZH - Schwer verletzte Fussgängerin nach Unfall im Spital verstorben

(Bildquelle: polizeiticker.ch - (Symbolbild))

Die 82-jährige Fussgängerin, die am Freitag, 20. Juli 2018 im Kreis 2 bei einer Kollision mit einem Velofahrer schwer verletzt wurde, ist im Spital verstorben.

Bekanntlich kam es am 20. Juli 2018, kurz nach 08:00 Uhr (wir berichteten) auf der Seestrasse, Höhe Liegenschaft Seestrasse 559, zu einer Kollision zwischen einem Velofahrer und einer Fussgängerin. Schwer verletzt wurde die 82-jährige Fussgängerin umgehend ins Spital gebracht. Dort ist sie leider am Freitagabend ihren Verletzungen erlegen.