Zürich

Winterthur ZH - Grosse Beute bei Einbruch

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Pixabay CC0)

Unbekannte Diebe sind in der Nacht auf Dienstag (25.12.2018) in der Altstadt von Winterthur in eine Wohn- und Geschäftsliegenschaft eingebrochen und haben Münzen im Wert von über hunderttausend Franken erbeutet.

Die Täter gelangten auf unbekannte Art in die Wohn- und Geschäftsliegenschaft und brachen eine Türe auf. Sie stahlen Münzen in verschiedenen Legierungen im Wert von über hunderttausend Franken. Anschliessend konnten die Einbrecher das Gebäude unbemerkt verlassen und flüchten.

Verdacht - Ruf an - Polizeinotruf 117

Kampagne gegen Einbrecher durch die Polizeikorps des Kantons Zürich sowie der Polizeikonkordate der Ost- und Zentralschweiz. Zögern Sie nicht und melden Sie verdächtige Wahrnehmungen umgehend der Polizei. Benützen Sie dazu ausschliesslich die Notrufnummer 117.

zuerich