Alle News zum Coronavirus
Zürich

Winterthur-Seen ZH - Drogenhändler festgenommen und Kokain sichergestellt

Symbolbild Drogen
Symbolbild Drogen (Bildquelle: stevepb)

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochabend (15.1.2020) in Winterthur-Seen einen mutmasslichen Drogenhändler sowie den Abnehmer festgenommen. Zudem wurden knapp 80 Gramm Kokain und Bargeld sichergestellt.

Fahnder der Kantonspolizei Zürich beobachteten um 19.20 Uhr eine Drogenübergabe, worauf die beiden Schweizer verhaftet wurden. Beim 35-jährigen Käufer wurde rund 1 Gramm Kokain gefunden. Bei der Hausdurchsuchung am Wohnort des 34-jährigen Drogenhändlers und in seinem Auto konnten weitere knapp 80 Gramm Kokain sowie über 5‘000 Franken sichergestellt werden.

Die beiden Männer werden nach der polizeilichen Befragung der Staatsanwaltschaft Winterthur / Unterland zugeführt.