Weil am Rhein - Katze mit Luftgewehr verletzt - Zeugensuche

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Alexas_Fotos (CC0))

Bereits von Samstag auf Sonntag (25./26.01.20) wurde im Bereich der Efringer Straße in Altweil eine Katze durch ein Projektil aus einem Luftgewehr verletzt.

Am 26.01.20 stellte man zunächst eine Verletzung am linken Auge fest. Bei einer tierärztlichen Untersuchung am 05.02.20 fand man dann bei der 8-Monate alten Katze ein Projektil (Diabolo) neben dem Auge.

Die Katze wird vermutlich keine bleibenden Schäden davontragen.

Zeugenaufruf

Das Polizeirevier Weil am Rhein ermittelt unter anderem wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und bittet Zeugen, sich unter Telefon 07621 9797-0 zu melden.