Alle News zum Coronavirus
Waadt

Veytaux VD - Deltapilot stirbt nach Kollision - Zeugenaufruf

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: sandid (CC0))

Am Sonntag ereignete sich in Veytaux ein Unfall mit zwei Deltaseglern. Einer der beiden Piloten verlor dabei sein Leben.

Wie die Kantonspolizei Waadt mitteilt, kam es am Sonntag, 27. Oktober 2019 gegen 15.10 Uhr in Veytaux zu einem tödlichen Unglück mit zwei Deltaseglern. Aus noch ungeklärten Gründen kollidierten zwei Hängegleiter in der Luft, die kurz nacheinander beim Startplatz Jaman gestartet waren. Dabei verlor einer der Piloten die Kontrolle über seinen Drachen und stürzte zu Boden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 59-Jährigen feststellen.

Dem anderen Deltapiloten (47) gelang es, unverletzt zu landen. Bei den beiden Männern handelt es sich um Schweizer Staatsangehörige mit Wohnsitz im Kanton Waadt.

Zeugenaufruf

Weshalb es zum Unfall kam, ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet. Um die genauen Umstände zu ermitteln, sucht die Kantonspolizei Waadt Zeugen. Personen, die den Zusammenstoss beobachtet haben oder Informationen geben können, werden gebeten, sich mit dem Centre for Engagement and Transmission unter der Telefonnummer 021 333 5 333 in Verbindung zu setzen.