Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Unfall in Teufen AR - Auto gerät auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit Lastwagen

Die Autolenkerin fuhr gestern in Teufen AR über die Sicherheitslinien und verunfallte.
Die Autolenkerin fuhr gestern in Teufen AR über die Sicherheitslinien und verunfallte. (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden)

Am Dienstagnachmittag, 22. September 2020, ist es in Teufen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen gekommen. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Der Autofahrerin wurde der Führerausweis eingezogen.

Eine 60-jährige Frau lenkte ihr Auto am Dienstag, 14.35 Uhr, auf der Bühlerstrasse von Bühler in Richtung Teufen. Im Bereich der Hasenränke geriet die Autofahrerin über die Sicherheitslinie und stiess mit ihrem Fahrzeug gegen die Hinterachse eines entgegenkommenden Lastwagens.

Am Auto entstand Totalschaden. Der Schaden am Lastwagen wird auf über tausend Franken geschätzt.

Aufgrund der Umstände und Verdacht von Medikamentenkonsum wurde bei der Frau eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Ihr Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde des Strassenverkehrsamtes eingezogen.