Alle News zum Coronavirus
Glarus

Unfall in Näfels GL - Vortrittsberechtigtes Auto übersehen - Frau verletzt

Eine Autolenkerin wurde heute in Näfels GL übersehen. Sie musste ins Spital gefahren werden.
Eine Autolenkerin wurde heute in Näfels GL übersehen. Sie musste ins Spital gefahren werden. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Montag, 07.09.2020, 08.50 Uhr, ereignete sich auf der Oberurnerstrasse in Näfels ein Verkehrsunfall.

Der Lenker eines Personenwagens war heute auf der Schwärzistrasse unterwegs und beabsichtigte nach links in die Hauptstrasse in Fahrtrichtung Glarus einzubiegen. Dabei übersah der 32- Jährige links ein vortrittsberechtigtes Auto und es kam zu einer Kollision mit dem Fahrzeugheck.

Der vortrittsberechtigte Wagen kam in der Folge von der Strasse ab und prallte bei der angrenzenden Tankstelle gegen einen Betonpfeiler.

Die 66-jährige Autofahrerin zog sich beim Unfall Prellungen und Schürfungen zu. Sie wurde mit der Ambulanz ins [Kantonsspital Glarus]https://www.polizeiticker.ch/kanton/glarus) gebracht.

An den Fahrzeugen und am Betonpfeiler entstand Sachschaden.