Basel-Landschaft

Unfall A2 Pratteln BL - Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn

Unfallörtlichkeit auf der A2 bei Pratteln
Unfallörtlichkeit auf der A2 bei Pratteln (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Land)

Auf der Autobahn A2 kam es am Mittwochmorgen, 9. Oktober 2019, kurz nach 05.30 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall, welcher ein Todesopfer forderte.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft kam es auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Bern/Luzern, Höhe Ausfahrt Liestal, zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. In der Folge fuhr eine 55-jährige Rollerfahrerin in das hintere stehende Fahrzeug, welches auf der Ausfahrtspur stand.

Unfallörtlichkeit auf der A2 bei Pratteln
Unfallörtlichkeit auf der A2 bei Pratteln (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Land)

Beim Unfall wurde die Rollerfahrerin so schwer verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb.

Zwecks Klärung der genauen Unfallursache und des Unfallhergangs hat die Polizei Basel-Landschaft in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft eine entsprechende Untersuchung eingeleitet. Weitere Abklärungen sind im Gang.

Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten blieben zwei Fahrstreifen der Autobahn A2, Höhe Ausfahrt Liestal, für mehrere Stunden gesperrt. Es kam zu einem grösseren Rückstau bis nach Basel.