Trachslau SZ - Gesuchte Fahrzeuglenkerin meldet sich

(Bildquelle: Symbolbild: Kantonspolizei Schwyz)

Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin hat sich die flüchtige Fahrzeuglenkerin bei der Polizei gemeldet.

Am Montag, 3. Dezember 2018, wurde eine 26-jährige Fussgängerin um 17.30 Uhr beim Überqueren der Trachslauerstrasse in Trachslau von einem Auto erfasst. Nach einem kurzen Gespräch setzte die Fahrzeuglenkerin ihre Fahrt fort. Aufgrund des Zeugenaufrufs hat sich die 20-jährige Schweizerin bei der Kantonspolizei Schwyz gemeldet.