Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Tobel TG - Mit Unterflurcontainer kollidiert

Unfallörtlichkeit am Bahnhof in Tobel
Unfallörtlichkeit am Bahnhof in Tobel (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Nach einem Selbstunfall in Tobel musste am Dienstagabend eine Person ins Spital gebracht werden.

Ein 31-jähriger Autofahrer fuhr gegen 21.30 Uhr rückwärts aus einem Parkfeld beim Bahnhof Tobel. Gemäss seinen Angaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau übersah er den Unterflurcontainer und prallte dagegen. Bei der Kollision zog sich der 31-jährige Beifahrer leichte Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Am Unfallfahrzeug entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.