Thurgau

Sulgen TG - Rauchentwicklung in Produktionsbetrieb

(Bildquelle: polizeiticker.ch - (Symbolbild))

Am Freitagmorgen kam es in einem Produktionsbetrieb in Sulgen zu einer Rauchentwicklung, verletzt wurde niemand.

Kurz nach 7 Uhr erhielt die Kantonale Notrufzentrale die Meldung, dass es im Obergeschoss eines Produktionsbetriebs an der Auholzstrasse zu einer starken Rauchentwicklung gekommen sei. Die Feuerwehr Sulgen und die Stützpunktfeuerwehr Weinfelden waren rasch vor Ort und entlüfteten das Gebäude. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache wurden der Brandermittlungsdienst und der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau sowie ein Elektrosachverständiger aufgeboten.