St.Gallen

Stadt St.Gallen SG - Bewusstloser Velofahrer

Kantonspolizei St.Gallen
Kantonspolizei St.Gallen (Bildquelle: asp)

In der Nacht von Dienstag (27.11.2018) auf Mittwoch (28.11.2018) verlor ein Velofahrer auf der Iddastrasse für kurze Zeit das Bewusstsein. Ein Autofahrer hielt an, wurde vom Velofahrer, welcher noch unter Schock stand aber abgewiesen. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht von Dienstag (27.11.2018) auf Mittwoch (28.11.2018) um ca. 0:30 Uhr fuhr ein 39-jähriger Velofahrer auf der Iddastrasse stadtauswärts. Höhe Federerstrasse verlor er aus unbekannten Gründen für kurze Zeit das Bewusstsein und stürzte zu Boden. Ein Automobilist bot ihm die Hilfe an. Da der Velofahrer noch unter Schock stand, lehnte er die Hilfe ab und begab sich zu Fuss nach Hause.

Personen die Angaben zum Verkehrsunfall machen können, sind gebeten, sich bei der Stadtpolizei St.Gallen, 071 224 60 00, zu melden.

st-gallen