Alle News zum Coronavirus
Kantone

St. Gallen SG - Wohnmobil streift Auto - Zeugenaufruf

Am Dienstag (19.12.2017) streifte auf der Kreuzung Singenbergstrasse/Rorschacher Strasse in St. Gallen ein Wohnmobil einen Personenwagen. Der Lenker entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstag, kurz nach 16.30 Uhr, kam es an der Kreuzung Singenbergstrasse/Rorschacher Strasse zu einer Kollision zwischen einem Wohnmobil und einem Personenwagen. Eine 36-jährige Autofahrerin fuhr auf der Geradeausspur der Singenbergstrasse und beabsichtigte, über die Rorschacher Strasse zu fahren.

Gleichzeitig war ein unbekannter Wohnmobillenker auf der Linksabbiegespur unterwegs und bog auf die Rorschacher Strasse ein. Dabei kam es zu einer Streifkollision zwischen dem Wohnmobil und dem Auto.

Fahrerflucht

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Wohnmobillenker von der Unfallstelle. Es wurde niemand verletzt, jedoch entstand geringer Sachschaden.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Wohnmobil sowie dem unbekannten Lenker machen können. Hinweise nimmt die Stadtpolizei St. Gallen unter der Telefonnummer 071 224 60 00 entgegen.