Alle News zum Coronavirus
Tessin

Sorengo TI - Verkehrsunfall endet tödlich

(Bildquelle: MadMax22 (CC0) - (Symbolbild))

Am Donnerstag ereignete sich in Sorengo ein tödlicher Verkehrsunfall.

Wie die Kantonspolizei Tessin berichtet, kam es heute kurz vor 11.15 Uhr in Sorengo zu einem tödlichen Selbstunfall. Nach ersten Erkenntnissen verlor eine in der Region wohnhafte 90-jährige Autofahrerin beim Einfahren in den Kreisverkehr in der Via Cortivallo die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Möglicherweise hatte sie ein medizinisches Problem. Das Auto prallte daraufhin frontal gegen eine Mauer.

Polizisten sowie die Rettungskräfte versuchten erfolglos die Frau zu reanimieren. Sie konnten schliesslich nur noch den Tod feststellen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.