Wallis

[Update] Sitten VS - Vermisste Frau (56) leblos aufgefunden

(Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Die seit Januar vermisste 56-Jährige aus Sitten wurde letzte Woche tot aufgefunden.

In der vergangenen Woche fand ein Spaziergänger ausserhalb von Sitten eine leblose Person unterhalb eines Wanderweges auf.

Die formelle Identifikation mittels DNA ergab, dass es sich dabei um Antonia Maria M. handelt. Die Frau galt seit dem 21. Januar 2019 als vermisst.

Ursprungsmeldung vom 22. Januar 2019

Die Walliser Kantonspolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach der 56-jährigen Frau. Antonia Maria M., 56 Jahre alt, wohnhaft im Alters- und Pflegeheim "Saint-Pierre" in Sitten, wurde letztmals am 21. Januar 2019 gegen 07.00 Uhr gesehen, als sie von der Route du Sanetsch in Richtung Altersheim "La Tour" lief.

Signalement:

Weiblich, schlanke Statur, schwarzgraue kurze Haare, trägt vermutlich eine grüne Zipfelmütze, schwarze Jacke und Stiefel.

Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzzentrale der Kantonspolizei 027 326 56 56 zu richten.

wallis