Sitten VS - Mofafahrer im Spital verstorben

Grabstein
Grabstein (Bildquelle: Pixabay)

Am 15. November 2018 ereignete sich in Sitten ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorfahrrad und einem Motorrad. Im Verlauf des Vormittags, 3. Dezember 2018 starb der Motorfahrradfahrer im Spital von Sitten an den Folgen seiner Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich am 15. November 2018 gegen 12.50 Uhr. Der Motorfahrradfahrer fuhr auf der "Avenue de la Gare" in Richtung Bahnhof Sitten. Auf dieser Fahrt kam es zur Auffahrkollision mit einem Motorrad, welches vor dem Mofa abgebremst hatte. Durch den Aufprall stürzte der Mopedfahrer schwer. Nach der medizinischen Erstversorgung auf der Unfallstelle wurde der Verletzte ins Spital von Sitten eingeliefert.

In den vergangenen Tagen verschlechterte sich der Gesundheitszustand des Mofa-Fahrers derart, dass er im Verlauf des Morgens im Spital von Sitten an den Folgen seiner Verletzungen verstarb.

Beim Opfer handelt es sich um einen 65-jährigen Walliser mit Wohnsitz im Mittelwallis. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.