Alle News zum Coronavirus
Kantone

Schweizweit - LANDI ruft Elektro Scooter wegen Unfallgefahr zurück

Landi ruft schweizweit diesen Elektro-Scooter zurück.
Landi ruft schweizweit diesen Elektro-Scooter zurück.

In Zusammenarbeit mit der BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft LANDI einen Elektro Scooter zurück. Es gibt eine Unfallgefahr. Betroffene Konsumentinnen und Konsumenten erhalten den Kaufpreis rückerstattet.

Beim Elektro Scooter kann das Trittbrett brechen. Dadurch entsteht ein Unfallrisiko. Die Bruchstelle befindet sich dabei vorne bei der Verbindung vom Trittbrett zum Klappmechanismus.

Welche Gefahr geht von den betroffenen Produkten aus?

Beim betroffenen Elektro Scooter kann das Trittbrett brechen. Dadurch entsteht ein Unfallrisiko.

Welche Produkte sind betroffen?

Vom Produktrückruf betroffen ist der Elektro Scooter mit Artikelnummer 66926, der in LANDI Läden verkauft wurde (vgl. beiliegendes Bild).

Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?

Betroffene Kunden sind gebeten, diesen nicht mehr zu benutzen und umgehend in ihren LANDI Laden zurückzubringen. Sie erhalten den Kaufpreis rückerstattet.