Schwanden GL - Fussgängerin angefahren und verletzt

Die Passantin musste ins Spital gebracht werden.
Die Passantin musste ins Spital gebracht werden. (Bildquelle: polizeiticker.ch / as)

Am Dienstag, 27.11.2018, 08.10 Uhr, ereignete sich an der Hauptstrasse in Schwanden ein Verkehrsunfall.

Der Lenker eines Personenwagens fuhr rückwärts aus einem Parkplatz. Dabei übersah der 74-Jährige eine Fussgängerin, welche die Strasse auf den Fussgängerstreifen überquerte.

Es kam zu einer leichten Kollision, wodurch Passantin stürzte und sich am Ellbogen verletzte. Die 76-Jährige wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht.