Thurgau

Scherzingen TG - Auffahrkollision unter Alkoholeinfluss

Symbolbild Alkoholtester
Symbolbild Alkoholtester (Bildquelle: tickermedia.ch )

Ein alkoholisierter Autofahrer musste am Sonntagmorgen nach einem Verkehrsunfall in Scherzingen seinen Führerausweis abgeben.

Eine 48-jährige Autofahrerin war kurz nach 5.15 Uhr auf der Dorfstrasse in Richtung Langrickenbach unterwegs und verlangsamte Höhe einer Firma die Fahrt um links abzubiegen. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte dies ein nachfolgender Autofahrer zu spät und kollidierte mit dem Heck des Fahrzeuges. Durch die Kollision prallte das vordere Fahrzeug in ein stehendes Auto am linken Fahrbahnrand.

Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Weil die Atemalkoholprobe beim 28-jährigen Mazedonier ein Resultat von 0,5 mg/l ergab, wurde sein Führerausweis eingezogen.

Zusatzinfo - Was droht bei Alkohol am Steuer?

thurgau