Alle News zum Coronavirus
Uri

Schattdorf UR - Güterzug kollidiert mit Personenwagen – niemand verletzt

Die Lenkerin übersah den Güterzug.
Die Lenkerin übersah den Güterzug. (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Am Montagabend, 25. November 2019, kurz nach 17.00 Uhr, fuhr die Lenkerin eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Militärstrasse in Richtung Rüttistrasse.

Bei der Verzweigung Militärstrasse/Breitrütti beabsichtigte die Lenkerin zum Kaufhaus OTTO’S abzubiegen. Dabei übersah sie den von rechts kommenden Güterzug.

In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision.

Bei diesem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10'000 Franken.