Rückruf - IKEA zieht Schaumgebäck Sötsak Skumtopp zurück

Sötsak Skumtopp wird zurückgerufen!
Sötsak Skumtopp wird zurückgerufen! (Bildquelle: IKEA AG)

Die Lebensmittelsicherheit hat für IKEA oberste Priorität. Deshalb ruft IKEA das süsse Schaumgebäck SÖTSAK SKUMTOPP (180g) aufgrund einer unzureichenden Kennzeichnung des Allergens Milch im Zutatenverzeichnis zurück. Vom Rückruf betroffen sind Produkte mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 12.3.18 und 18.4.2019.

Kunden mit einer Milchallergie, Unverträglichkeit gegen Milch oder Milchprodukte wird empfohlen, SÖTSAK SKUMTOPP bei der nächstgelegenen IKEA Filiale zurückzugeben. Denn das Produkt enthält Molkenpulver, das aus Milch hergestellt wird. Damit stellt das Produkt ein mögliches Gesundheitsrisiko für Personen mit Allergien oder Unverträglichkeiten gegen Milch oder Milchprodukte dar. Zwar ist Molkenpulver im Zutatenverzeichnis aufgeführt, jedoch wurde Milch nicht separat aufgeführt.

Betroffene Kunden erhalten den Kaufpreis vollständig zurückerstattet. Ein Beleg ist nicht erforderlich. Personen, die keine derartigen Allergien oder Unverträglichkeiten aufweisen, können das Produkt ohne Bedenken verzehren.

Weitere Informationen erhalten Kunden telefonisch unter der Nummer 0800 000 007 (gebührenfrei). IKEA entschuldigt sich für allfällige Unannehmlichkeiten.