Rückruf - Coop zieht Ospelt Lachsprodukte zurück

Diese Lachsprodukte werden zurückgezogen.
Diese Lachsprodukte werden zurückgezogen. (Bildquelle: Coop)

Bei internen Kontrollen hat die Firma Ospelt food AG in mehreren ihrer Lachsprodukte Listerien festgestellt. Ein Gesundheitsrisiko kann nicht ausgeschlossen werden.

Die betroffenen Produkte werden auch bei Coop verkauft. Aus Sicherheitsgründen bittet deshalb Coop alle Kunden, welche die betroffenen Artikel gekauft haben, diese nicht zu konsumieren und sie in eine Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.

Folgende Artikel sind vom Rückruf betroffen:

  • Coop Naturaplan Bio Mövenpick Lachsrückenfilet geräuchert ca. 110g
  • Coop Qualité & Prix MSC Wildlachstatar geräuchert mit Sauce ca. 100g
  • Coop Qualité & Prix Lachs geräuchert Schottland 120g
  • Coop Qualité & Prix Lachsstreifen geräuchert 180g
  • Prix Garantie Lachs geräuchert Norwegen 200g
  • Coop Qualité & Prix Toastlachs geräuchert 100g
  • Coop Qualité & Prix Lachs geräuchert Norwegen 200g

  • Coop Qualité & Prix ASC Lachs geräuchert Norwegen Lemon/Pepper 100g
  • Coop Naturaplan Bio Lachs geräuchert Vanille 100g
  • Coop Qualité & Prix MSC Wildlachs Sockeye geräuchert 250g Coop Qualité & Prix MSC Wildlachs Sockeye geräuchert 100g
  • Fine Food MSC Wildlachs Kenai geräuchert 100g
  • Mövenpick MSC Wildlachs Coho geräuchert 120g
  • Mövenpick MSC Wildlachstatar geräuchert mit Sauce 130g
  • Mövenpick Lachs geräuchert Island 90g
  • Es sind alle Mindesthaltbarkeitsdaten betroffen.

Die betroffenen Artikel sind nicht mehr im Verkauf.

Erhältlich waren die betroffenen Artikel in den Coop-Supermärkten und Coop-CityWarenhäusern mit Lebensmittelabteilungen sowie bei Coop@home. Der Verkauf wurde sofort eingestellt.