Basel-Landschaft

Röschenz BL – E-Bike-Fahrer schwer verletzt

REGA-Einsatz an der Unfallstelle
REGA-Einsatz an der Unfallstelle (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Land)

Am Samstag, 8. Februar 2020, kurz vor 14.15 Uhr, ereignete sich auf der Burgstrasse in Röschenz BL ein Selbstunfall. Ein E-Bike-Fahrer stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 52-jährige E-Bike-Fahrer auf der Burgstrasse in Röschenz bergwärts. Kurz vor der Challstrasse kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall und zog sich beim Sturz schwere Verletzungen zu.