Alle News zum Coronavirus
Aargau

Rekingen AG - Schopf brennt komplett aus - Brandursache unklar

In Rekingen brannte ein Schopf komplett aus.
In Rekingen brannte ein Schopf komplett aus. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Ein Schopf brannte gestern Dienstag komplett nieder. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gestern Dienstag, 19. Mai 2020, 15.45 Uhr rückten nach Alarmeingang Einsatzkräfte der Feuerwehr RümikonMellikon-Rekingen sowie Regional- und Kantonspolizei an einen Brand eines Schopfs nach Rekingen aus.

Der bereits baufällige Schopf stand in Vollbrand. Trotz des Einsatzes der Feuerwehr brannte er komplett nieder.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.