Basel-Landschaft

Pratteln BL - 17-jährige Fussgängerin auf Fussgängerstreifen von Auto angefahren

(Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft - (Symbolbild))

Am Freitag, 23. August 2019, kurz nach 22.15 Uhr, ereignete sich auf der Rheinstrasse in Pratteln BL, im Bereich der Bushaltestelle Hardwasser, eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin. Die Fussgängerin wurde dabei schwer verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft übersah eine 71-jährige Personenwagenlenkerin, welche auf der Rheinstrasse in Richtung Augst BL unterwegs war, aus noch ungeklärten Gründen eine Fussgängerin.

Die 17-jährige Frau war im Begriff, die Strasse bei der Bushaltestelle Hardwasser auf dem Fussgängerstreifen zu überqueren.

In der Folge kam es zu einer Kollision mit der Fussgängerin.

Der Fussgänger wurde beim Unfall schwer verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital eingeliefert werden.

Das beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden.