Glarus

Obstalden GL - Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge

Auf die Gegenfahrbahn geraten.
Auf die Gegenfahrbahn geraten. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Montag, 18.03.2019, 07.20 Uhr, ereignete sich auf der Kerenzerbergstrasse in Obstalden ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Die Lenkerin eines Personenwagens war von Filzbach herkommend in Fahrtrichtung Mühlehorn unterwegs. Beim Sallerntobel geriet das Auto auf der mit Schneematsch bedeckten Strasse ins Schleudern.

Die 24-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem korrekt entgegenkommenden Auto.4

Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

glarus