Zug

Neuheim ZG - Crash im Kreisel wegen Vortrittmissachtung

(Bildquelle: Zuger Polizei)

Weil eine Autofahrerin im Kreisverkehr den Vortritt missachtete, kollidierte sie mit einem anderen Fahrzeug. Verletzt wurde niemand.

Am Samstag (12. Januar 2019), kurz vor 11.30 Uhr, fuhr eine 71-jährige Autolenkerin von der Sihltalstrasse kommend in den Kreisel Sihltal-/Zugerstrasse. Dabei missachtete sie den Vortritt ge-genüber einer 24-jährigen Fahrzeuglenkerin, die sich bereits im Kreisel befand. In der Folge kam es zu einer seitlich/frontalen Kollision. Die Fahrzeuginsassen blieben alle unverletzt.

Der Sachschaden an den beiden Autos beträgt einige Tausend Franken