Schaffhausen

Neuhausen am Rheinfal SH - Alleinunfall mit Anhängerzug

Der Anhängerzug musste nacht dem Selbstunfall abgeschleppt werden.
Der Anhängerzug musste nacht dem Selbstunfall abgeschleppt werden. (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am Mittwochmorgen (07.08.2019) hat sich in Neuhausen am Rheinfall ein Alleinunfall mit einem Lastwagen inkl. Anhänger ereignet. Unfallursache dürften – aller Wahrscheinlichkeit nach – gesundheitliche Probleme des Lastwagenchauffeurs gewesen sein. Weitere Personen wurden bei diesem Verkehrsunfall keine verletzt.

Kurz vor 09.00 Uhr am Mittwochmorgen (07.08.2019) fuhr ein 60-jähriger Ungare mit einem Lastwagen inkl. Anhänger auf der Schaffhauserstrasse in Neuhausen am Rheinfall in Richtung Klettgau. Kurz vor dem Scheidegg-Kreisverkehrsplatz verlor der Chauffeur – nach eigenen Angaben – kurz das Bewusstsein resp. ein Blackout und auch die Kontrolle über den Lastwagen. Dieser fuhr demzufolge über eine Verkehrsinsel, kam in der Folge rechtsseitig von der Strasse ab und kollidierte gegen eine Signalisationstafel, eine Bushaltestelle und eine Werbetafeln, bevor er auf Höhe Spitzstrasse, kurz vor einem Baum, zum Stillstand kam. Nach dem Unfall erlangte der Lastwagenchauffeur wieder das Bewusstsein, musste in der Folge aber von einer Ambulanz-Crew zwecks Kontrolluntersuch ins Spital überführt werden. Weitere Personen wurden bei diesem Alleinunfall nicht verletzt.

Der Anhängerzug (Lastwagen inkl. Anhänger) erlitt bei diesem Alleinunfall einen erheblichen Sachschaden und musste von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden. Aufgrund der aufwendigen Bergungsarbeiten musste die Schaffhauserstrasse bis ca. 14.30 Uhr für den Verkehr gesperrt und eine Umleitung eingerichtet werden. Die Verkehrslenkung übernahm die Feuerwehr von Neuhausen am Rheinfall. Für die Säuberung der Unfallstelle standen Angehörige der Gemeindeverwaltung Neuhausen am Rheinfall im Einsatz.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Untersuchungen der Schaffhauser Polizei.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Verkehrsunfall machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.