Alle News zum Coronavirus
Glarus

Näfels GL - Junger Motorradlenker wurde übersehen

Der Lenker musste ins Spital gebracht werden.
Der Lenker musste ins Spital gebracht werden. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Mittwoch, 04.12.2019, 06.45 Uhr, ereignete sich auf der Molliserstrasse in Näfels ein Verkehrsunfall.

Die 52-jährige Lenkerin eines Personenwagens war auf der Molliserstrasse in Richtung Näfels unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Tschachenstrasse kam es zu einer Kollision mit einem vortrittsberechtigten Motorradfahrer.

Beim Unfall verletzte sich der 16-Jährige leicht. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, wobei das Motorrad total beschädigt wurde.