Alle News zum Coronavirus
Wallis

Monthey / Collombey-Muraz VS – Mehrere GeschwindigkeitsÜberschreitungen im Innerortsbereich

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung wurden in Monthey und Collombey-Muraz Geschwindigkeitskontrollen im Innerortsbereich durchgeführt. Dabei wurden mehrere Widerhandlungen festgestellt.

Seit Ende April 2020 gingen bei der Gemeindepolizei von Monthey Hinweise über nicht angepasste Geschwindigkeiten sowie wegen Lärmbelästigungen ein. Aufgrund dessen führte die Gemeindepolizei innerorts gezielte Kontrollen durch. Dabei wurden 16 Fahrzeuglenker mit Geschwindigkeiten zwischen 70 und 96 km/h anstelle der höchst zulässigen 50 km/h registriert. Diese wurden bei den zuständigen Behörden verzeigt.

Auch die Kantonspolizei verfolgt eine Strategie, welche sich auf präventive Massnahmen und auf gezielte Repression gegen Lenker konzentriert, die andere Verkehrsteilnehmer gefährden.