Fürstentum Liechtenstein

Mauren FL - Frau verletzt sich bei Reitunfall

Die Reiterin musste schwer verletzt ins Spital geflogen werden.
Die Reiterin musste schwer verletzt ins Spital geflogen werden. (Bildquelle: Landespolizei Fürstentum-Liechtenstein)

Am Freitag kam es in Mauren zu einem Reitunfall, bei dem sich eine Frau unbestimmten Grades verletzte.

Gegen 13:30 Uhr war eine Frau mit ihrem Pferd auf dem Feldweg ‘Grosse-Teile Strasse‘ in nördliche Richtung unterwegs. Als sie zwei Fussgängern Platz machen wollte und mit dem Pferd auf die angrenzende Wiese auswich, rutsche dieses auf dem oberflächlich aufgetauten Boden aus. In der Folge verlor die Reiterin das Gleichgewicht und stürzte auf den Feldweg. Die verletzte Frau wurde mit dem Rettungshelikopter in das Spital geflogen.

fuerstentum-liechtenstein