Luchsingen GL - Alkoholisierter Autofahrer flüchtet nach Unfall

(Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Freitag, 11.01.2019, 19.55 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Luchsingen ein Verkehrsunfall.

Der Lenker eines Personenwagens fuhr von Schwanden herkommend in Fahrtrichtung Linthal. Auf der Höhe des Dorfeinganges Luchsingen verlor der 50-Jährige die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem rechtsseitigen Zaun und einer Gebäudefassade. Im Anschluss fuhr er mit dem stark beschädigten Fahrzeug weiter, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern.

Der alkoholisierte Lenker musste sich einer Blut- und Urinprobe unterziehen. Der Führerausweis wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Auto und an der Strasseneinrichtung entstand hoher Sachschaden.

glarus