Alle News zum Coronavirus
Tessin

Losone TI - Brand in Reihenhaus

CC0 Creative Commons
CC0 Creative Commons (Bildquelle: blickpixel)

Die Kantonspolizei berichtet, dass es heute, kurz nach 2 Uhr morgens, ein Brand in einem Reihenhaus im Zentrum von Losone, in der Contrada Maggiore, ausgebrochen ist. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Feuer breitete sich teilweise auf die beiden benachbarten Häuser aus. Die Mieter des Gebäudes und der beiden Nebengebäude (ca. 18 Personen) wurden vorsorglich evakuiert. Eine Person wurde wegen einer leichten Rauchgasvergiftung und zur Behandlung in die Notaufnahme gebracht.

Die Rettungseinsätze wurden von den Patrouillen der Kantonspolizei, der Stadtpolizei von Locarno, der Stadtpolizei von Ascona, der Feuerwehr von Locarno (mit 16 Mann und 5 Fahrzeugen) und den Rettungskräften der Ambulanz von Locarno und Valli durchgeführt.

Ob die Anwohner wieder zurück in ihre Wohnungen können, wird zurzeit durch die zuständigen Stellen geprüft.